Hörbeispiele

Lösungen zur Anrufbetreuung für Fest- und Mobilnetz

Haupttexte

Festnetz (Telefonanlage oder VOIP) - Lösungen:

Ansagen während der Betriebszeit:
'TVM' (Text vor Melden, Begrüßung) Beispiel und/oder
'IVR' (Automatische Vermittlung) Beispiel
'MoH' (Music on Hold, Warteschleife) Beispiel
Ansagen ausserhalb der Betriebszeit:

'Nachtschaltung' / Anrufbeantworter Beispiel

Text vor Melden
Die 'akustische Visitenkarte' Ihres Unternehmens!

Überzeugen Sie entsprechend Ihrer Corporate Identity, denn
der erste Eindruck ist entscheidend!

Hörbeispiel:

Music on Hold
Die Überbrückung von Wartezeiten - ein wichtiger Teil der Anrufbetreuung!

Information und Unterhaltung, abwechslungsreich gestaltet, hält Ihre Anrufer
während der Zeit des Verbindens oder bis zum Freiwerden einer
gewählten Nebenstelle bei Laune. - Nutzen Sie diese Zeit gewinnbringend!

Hörbeispiel:

Nachtschaltung
Geben Sie Ihren Anrufern das Gefühl um Sie bemüht zu sein!

Informieren Sie über Öffnungszeiten, Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme
wie email-Adresse oder Faxnummer und bieten Sie spezielle Service- bzw. Notrufnummern
oder die Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen an.

Hörbeispiel:
IVR - Automatische Vermittlung
Entlastet Ihre Mitarbeiter und führt Anrufer schneller zum gewünschten Ansprechpartner.

Ihre Anrufer „wählen sich selbst“ mittels intelligenter Menüführung zum
gewünschten Ansprechpartner oder in die richtige Abteilung.
Beachten Sie die Anzahl der Auswahlmöglichkeiten!

Hörbeispiel:


Zusatztexte

Ergänzen Sie den professionellen Auftritt ihres Unternehmens mit Zusatztexten!

-Feiertagstext
-Fenstertagstext
-Mittagstext
-Interne Schulungs,
-Seminar- oder Betriebsausflugstext,
-'Vorübergehend nicht erreichbar Text'

Feiertagstext
Feiertagstext:

nicht jeder kann wissen, wann und wo gerade ein Feiertag ist,
vor allem dann, wenn Sie internationale Kontakte pflegen.

Hörprobe:

Fenstertagstext
Fenstertagstext:

das berühmte verlängerte Wochenende, einmal ausspannen schadet nicht,
aber sagen sie es ihren Anrufern, dass sie heute nicht erreichbar sind.

Hörprobe:

Mittagspause
Text - Mittagspause:

Sagen Sie es Ihren Anrufern, wenn Sie Mittagspause halten,
damit sie und ihre Mitarbeiter die Mittagspause in Ruhe geniessen können.

Hörprobe:

Sprachbox
Die 'Mobilbox' für das Festnetz.

Personalisierte Ansagen bei Abwesenheit des Mitarbeiters.

Hörbeispiel:


Handy

Handy (Mobilnetz) - Lösungen:
Mobilbox:

'Anrufbeantworter' am Handy, Beispiel
Musikfreizeichen:

= der 'Text vor Melden' am Handy - ersetzt das lästige tüüt tüüt, Beispiel
Achtung: Musikfreizeichen nicht bei allen Mobilnetzbetreibern realisierbar, fragen sie sicherheitshalber nach.

Mobilbox
Mobiltelefone sind ein wichtiger Bestandteil in der Unternehmenskultur.

Personalisierte MobilboxAnsagen vervollständigen nicht nur das
Erscheinungsbild Ihres Unternehmens, sondern auch das Ihrer Mitarbeiter.

Hörbeispiel:
Musikfreizeichen
Effektvolle 'Unternehmens-Werbung' und 'Größe' bei jedem Anruf auf Ihr Handy!

Informieren Sie Ihre Anrufer bis zum Abheben am Handy über Ihr Unternehmen,
Ihre Produkte und Dienstleistungen und überbrücken Sie so das lästige „tüüt tüüt“.

Hörbeispiel:

Urlaubstext

Informieren Sie Ihre Anrufer über Ihren geplanten Betriebsurlaub!

Sagen Sie „ab wann“ Sie wieder zur Verfügung stehen, wer Sie in der Zeit der
Abwesenheit „vertritt“ oder wohin sich Ihre Anrufer bei Problemen wenden können.

Hörbeispiel:

Weihnachtstext

Texte mit stimmiger Musik um Weihnachten und Neujahr!

Überbrücken Sie Ihren Betriebsurlaub oder Inventur und sagen sie einmal Danke -
ein Service, das Ihre Anrufer sicher zu schätzen wissen!

Hörbeispiel: